Die Ressourcen zu wahren und die Auswirkungen des Menschen auf die Ökosysteme des Planeten zu beschränken, reicht nicht aus. Wir müssen aktiv daran arbeiten, die Welt zu verändern und ihre Schönheit, die durch einige menschliche Aktivitäten verändert wurde, wiederherzustellen. Bei Clarins leitet dieses Ideal unser Handeln, damit wir künftigen Generationen einen möglichst schönen Planeten hinterlassen können.

 

Umweltauswirkungen

Um den Klimawandel zu bekämpfen, müssen wir zunächst unsere Umweltbelastung in Frankreich und weltweit reduzieren.

2020 haben wir dank unserer Programme zur Reduzierung und zum Ausgleich unserer Emissionen CO2-Neutralität erreicht. 2025 werden wir einen zweiten Meilenstein erreichen, indem wir unseren CO2-Fußabruck um weitere 30 % senken. In der Zwischenzeit arbeiten wir konstant daran, alle Aspekte anzugehen, die Auswirkungen auf unseren ökologischen Fußabdruck haben.

100 %
der Anteil erneuerbarer Energien an unserem Energieverbrauch in Frankreich
+90 %
unserer Lieferanten von Ecovadis bewertet
3.9 %
der Anteil unserer mit dem Flugzeug beförderten Fracht (2025 auf 2 % beschränkt)

Unsere Pflanzen und Inhaltsstoffe

Ökologische und regenerative Landwirtschaft ist die Grundlage unseres Ansatzes. Seit der Gründung von Clarins im Jahr 1954 stellen Pflanzen das Herzstück aller unserer Produkte dar. Der Schutz der Natur, die den größten Teil unserer Inhaltsstoffe liefert, ist ein integraler Bestandteil unserer Geschichte und unserer Arbeitsweise. Wir engagieren uns von ganzem Herzen dafür, die Artenvielfalt nicht nur zu schützen, sondern zu verbessern.

Wenn man eng mit Pflanzen arbeitet, muss man die Natur lieben und die Menschen, die diese anbauen, schützen und respektieren wollen.
Virginie Courtin
Managing Director
100 %
des Hautpflegesortiments wurde von 2018 bis 2021 neu formuliert, um die Natürlichkeit zu erhöhen
30
Pflanzenarten wurden 2020 auf unserem Gut Domaine Clarins geerntet
2021
Clarins wird Mitglied der UEBT

Kreislaufwirtschaft

Nachdem wir 2020 CO2-Neutralität erreicht haben, haben wir uns verpflichtet, im Jahr 2025 Plastikneutralität zu erreichen. Um dieses Ziel zu erreichen, wendet Clarins die 3R-Methode – Recycle, Reduce, Reuse (Recyceln, Reduzieren, Wiederverwenden) – bei allen Produktionsschritten an. Unsere Produktverpackung ist das Hauptziel unseres Programms zur ständigen Verbesserung.

 

63 %
unserer Verpackungen sind aus Glas und recyceltem Karton hergestellt
100 %
der Umverpackungen sind aus FSC-Papier, aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern hergestellt
90 %
unserer Glasverpackungen enthalten mindestens 25 % recyceltes Glas

Schutz der Natur und der Artenvielfalt

Eine schönere Welt weiterzugeben bedeutet, dass wir unser Engagement über unser Unternehmen hinaus ausdehnen müssen, um sicherzustellen, dass wir eine positive Auswirkung auf den Planeten haben. Seit vielen Jahren fördern, finanzieren und unterstützen wir Initiativen, die die Natur und die Artenvielfalt rund um den Globus schützen.

Unternehmen haben die Pflicht, eine erstrebenswerte Zukunft mitzugestalten.
Olivier Courtin
Managing Director
Über 100
Wohltätigkeits- und Umweltorganisationen werden jährlich unterstützt
Nr. 1
unter den privaten Spendern des AFC (Französischer Verband der Wildpflanzenpflücker)
Mehr als 100
Arten geschützt